Geschenke

Jetzt gehts wieder los!

Weihnachten_finalKlar, du hast die letzten drei Monate Vorweihnachtszeit – trotz Lebkuchen im Regal und diversen Glühweingerüchen in der Stadt – souverän überstanden…

aber jetzt gehts wieder los. Spätestens wenn du zum ersten Mal „Last Christmas“ im Radio rattern hörst, weißt du, es gibt nur eine Lösung – mitmachen oder eine gequälte Seele sein.

Lass dich also auf die nächsten 42 Tage ein – immerhin bedeutet das auch, dass es nur noch 49 Tage bis zur Silvesterparty sind!

 

Dein Freulein ist auf den verschiedensten Märkten vertreten, wenn du also in diesem Jahr beschließt, jedes Familienmitglied sollte unbedingt eine Flachfrau besitzen, biste beim Auswärtsspiel oder aber im Shop bestens aufgehoben.

Nehms nicht schwer und überleg dir lieber, was du an Silvester machst.

 

 

0

Schau was kommt von draußen rein…

Ach hab ich mich gefreut! Was ich sage, wer gibt, wird auch beschenkt…so einfach ist das im universellen Lebenskreislauf.

Und was hab ich bekommen?

1. Eine Karte, die mich emotional sehr berührt hat (hier nicht zu sehen und im Geheimen verborgen) und Mangolikör (hier nicht als Türöffner, sondern vielleicht als Tränenstopper???)… danke dir, ich weiß, dass du es liest 😉

2. Von meiner Patin diese wunderbaren Rotweinpflaumen (das Rezept gibt es bald hier…ich muss das auch ausprobieren!) und eingelegte Zucchini (lange leben die nicht!)

und jetzt kommts…diesen spektakulären Koffer für meinen Standkram z. B. für Ebelsbach!

Ich stelle fest: Zwischendringeschenke fühlen sich bombastischer an, als möglicherweise erwartete.

Ziel also: Mal ausserhalb eine Geburts-/ Namens-/Weltfrauen-/ Jogginhosentags schenken!

0