blumen

Vintage Freitag

Bin gerade beim Hundesitting bei Mama. Läuft bei Hundchen und mir – könnte an den getrockneten Hähnchenmägen liegen.

IMG_1668.JPG

 

Mit ungewöhnlich viel Zeit hab ich fasziniert die „schöner wohnen“ durchgeschöckert. Was da so drin steht – kann man machen, oder halt mehr Baustelle, wie bei mir gerade.

IMG_1639.JPG

 

Total inspiriert hab ich gleich mal Mamas Haus auf den Kopf gestellt und das gute alte Friesen-Geschirr mit tollen Gartenblumen ausgestattet.

IMG_1664.JPG

 

Und geht auch in pink und grün mit böhmischen Schönheiten der 60er und 70er, Mamas Häkeldeckchen, Kristallglastortenboden und meinen Lieblingsmagnolien.

IMG_1665.JPG

 

In meiner Welt gehört das gute Geschirr auf den Tisch und nicht in den Schrank. Aber ich tu mich da au h leicht – in meinem Haushalts gibt’s nämlich kein gutes Porzellan.

In diesem Sinne packt den Osterzopf auf die feinen Teller und genießt die freien Tage.

0

Gegen den Regen…

leider musste ich heute eine Veranstaltung aufgrund des massiven Regens abbrechen.

Dafür hatte ich dann mal tatsächlich wieder Zeit wunderschöne EveryDayHats und schöne Haarblumen zu kreieren.

IMG_1005 IMG_1009 IMG_1010

Das Material für beide EveryDayHats hab ich schon seit langen daheim und die Idee dafür auch schon lange im Kopf.

Die Weinflaschen habe ich vom Adventsmarkt bei einem „Krippenbastler“ erstanden, der gibt die normalerweise den Hirten in die Hand.

IMG_1004

Das Obst, die Blumen und den Papagai hab ich auf der Rückfahrt vom Maiurlaub mitgenommen.

Die Bananen stammen aus Verona – auf die habe ich schon lange gewartet.

IMG_1003

Wunderbar <3 So soll das aussehen.

Wenn du auch den Sommer noch nicht los lassen möchtest, gibts die Sachen alle im freuleinshop zu erwerben.

 

 

1

Sommeranfang

Die einen tanzen auf dem Blocksberg, die anderen in Kreuzberg.

Ich tanz mit Blumen im Haar – traditionell is Beltane: keltischer Sommeranfang.

Beltane wird am Vorabend zum 1. Mai zelebriert. Die schöne Jahreszeit wird begrüßt.

Tja, in Irland zählt das momentane Wetter wahrscheinlich wirklich als Sommer.

Also auch von mir: Hallo Sommer! Schön, dass du zurück bist.

IMG_0756IMG_0730 IMG_0729 IMG_0728 IMG_0727 IMG_0726 IMG_0725 IMG_0724 IMG_0723 IMG_0722 IMG_0720 IMG_0717Wenns trocken bleibt, treffen ihr mich morgen mit Büdchen und Blümchen in Bamberg  beim – ebenfalls traditionellen – Frühschoppen von Mahrs Bräu!

Ansonsten allen ein schönen Hexenbesen- oder Steinschleuderflug.

 

1

Projekt 365 – 27. November

27. November – Haarspangen

Ach ja, so am Katersonntag lässt sich richtig gut basteln… und zwar Haarspangen für das Büdchen am nächsten Samstag in der Rockabilly Garage in der Wallensteinstrasse in Zirndorf.

Ich hab (endlich!!!) rote Blumen auftrieben, so dass einige Kundenwünsche wohl in Erfüllung gehen werden… falls sich eine der Damen eine andere Farbe wünscht bitte J-E-T-Z-T anmelden… dann bekomm ich das noch hin…

Ansonsten bin ich – zurück aus Österrreich – und ziemlich schreibfaul – schönen Restsonntag noch!

 

0

Projekt 365 – 7. Juli

7. Juli -Blumen(noch)meer

 

Gelb kann nicht das neue rot sein. Aber weiß geht immer!

( An dieser Stelle ein peinlicher Wortwitz : „Weiß geht immer, wie  Eis geht immer!“)

Neurotische Züge haben mich veranlasst weitere Haarblumen zu züchten, denn gelb…na ich weiß (harhar…*hüstel*) noch nicht.

Apropos Neurosen. Nicht nur ich bin befallen.

Im Hintergrund siehst du einen wunderschönen Bettbezug, den mir meine Oma rausgekramt  und geschenkt hat. Ein mir nahestehender Mensch, dessen Namen ich hier nicht nennen möchte, nur soviel sei gesagt, er bettet sein Haupt in meiner unmittelbaren Nähe, hat ebenfalls einen inneren Zwang:

Die Knopfleiste der Bettdecke MUSS ( und wir sprechen hier von keiner Kann-Regel!!) bei den Füssen liegen! Ansonsten geht kein Äuglein zu!

Ich – recht emotionslos in dieser Hinsicht – gebe mir reichlich Mühe, dem Drang Wunsch nachzukommen.

Solche Zwänge zu Bettzeiten haben ich abgelegt…ich habe ganz selbstbestimmt beschlossen keine Quersummen mehr aus Digitalweckerziffern zu bilden.

Dafür schau ich immer wie zufällig (*unübertrieben*) um 21:05  auf die Uhr! (Kenner wissen – mein Geburtsdatum…Spötter sagen zurecht :“Uhhh….Spooky!“)

 

 

Und wieder frag ich euch…gibts da neurotische Züge, die ihr offenbaren wollt?

 

0