Tag 3 und hochmotiviert

…ach ja, zurück bei meinen Freunden mit der Waage im Anschlag.

We´ve come a long way, Baby!

WeightWatchers lässt mich wieder Punkte zählen. Es ist aber auch dringend notwendig, sonst platze ich ggf. über Weihnachten.

Jedenfalls hier das „absolut alles richtig gemacht“ Rezept des Tages:

 Süsskartoffelchips und Austernpilzen an Salat

Vegetarisch (sogar vegan, wenn ihr nicht unbedingt Honigsenf nehmt)

Saisonal (Austernpilze, Birnen und Süßkartoffeln)

Megalecker

Portion für zwei für je 8 Points

 

Hier die Hartfakten:

IMG_2438200 g Süsskartoffel schälen, würfeln und mit einem EL ÖL, Salz und Pfeffer vermengen.

Bei 200 Grad für 30 Minuten in den Ofen.

IMG_2440

Salat, Tomaten und Frühlingszwiebel waschen, schnippeln und vermengen.

IMG_2443Eine Birne dazu.

IMG_2446300 Gramm Austernpilze putzen, kleinschneiden und mit 1 EL Öl, einer Zwiebel und einer Knoblauchzehe (beides geschnitten, wenn ihr nicht hart im nehmen seid 😉 ) anbraten.

IMG_2444Dressing basteln aus: 1 EL Öl, 2 EL Balsamicoessig (ich hab Walnuss genommen), Salz und Pfeffer, sowie je ein TL Agavendicksaft und Senf.

IMG_2442

 

Rezept ist übrigens leicht abgewandelt aus meiner aktuellen Rezept – Lieblingsapp:

UnbenanntLasst es euch schmecken.

Tags: , ,

Kommentar schreiben