Archiv November 2015

Ein Wintermärchen

Uhhh, ich liebe Schneekugeln, aber ich vertrau mir selbst nicht ganz beim Gedultsspiel destiliertes Wasser in Schneekugel füllen etc.

Deshalb einfach eine ohne, aber auch schön.

IMG_2510

 

Du brauchst:

IMG_2500

IMG_2502

IMG_2503Hirsch, Baum, Fliese, Blatt, Beeren, Glas, Kunstschnee

Alles parat?

Du klebst mit einer Heißklebepistole

Blatt, Hirsch und Beeren auf die Fließe.

Fließe und Baum in das Glas.

IMG_2505

Jetzt kommt der Kunstschnee dazu und du verschließt das Glas.

Nun brauchst du:

IMG_2506

Stoff, Band, Gummi, Deko

MIt dem Gummi befestigst du den Stoff auf dem Schraubdeckel und schneidest deinen Stoff zurecht.

IMG_2508

Nun bringst du deine Deko an.

IMG_2511

Fix und Fertig: Wunderbar.

IMG_2510

0

DYI or die

Was kleines für zwischen durch.

Du brauchst:

2Große Streichholzschachteln, z. B. Ikea

Heiligenbilder, z. B. Rom (ich denke das Internet tuts aber auch)

Sprühkleber, z. B. Uhu

Alles parat?

Sprühkleber auf Schachtel.

Heiligenbild auf Sprühkleberschachtel.

3

Fertig.

Gesegnete Adventszeit garantiert!

 

0

Lassen Sie mich durch, ich bin Gemüse!

IMG_2464
… ja, etwas alberen Überschrift, aber ich weiß gar nicht wohin mit meiner Kraft nach der äußerst nahrhaften:
Kichererbsen Zucchini Pfanne
2Karotten
1 Zucchini                                                                               waschen, schneiden und legen.
1 Dose Kichererbsen
IMG_2463
in 1 EL Olivenöl anbraten.
IMG_2460
mit Salz, Pfeffer, Kurkuma, Koriander, Cardamon, Zimt, Curry, Muskat würzen.
IMG_2456
mit 40 g Hummus, 40 g Tomatenmark und 200 ml Wasser ablöschen.
IMG_2461
2 Frühlingszwiebel dazu und mit  frische Kräuter, wie z. B. Salbei und Minze bestreuen.
2 Portionen/je 6 Points
Schönes Wochenende.
0

Tag 3 und hochmotiviert

…ach ja, zurück bei meinen Freunden mit der Waage im Anschlag.

We´ve come a long way, Baby!

WeightWatchers lässt mich wieder Punkte zählen. Es ist aber auch dringend notwendig, sonst platze ich ggf. über Weihnachten.

Jedenfalls hier das „absolut alles richtig gemacht“ Rezept des Tages:

 Süsskartoffelchips und Austernpilzen an Salat

Vegetarisch (sogar vegan, wenn ihr nicht unbedingt Honigsenf nehmt)

Saisonal (Austernpilze, Birnen und Süßkartoffeln)

Megalecker

Portion für zwei für je 8 Points

 

Hier die Hartfakten:

IMG_2438200 g Süsskartoffel schälen, würfeln und mit einem EL ÖL, Salz und Pfeffer vermengen.

Bei 200 Grad für 30 Minuten in den Ofen.

IMG_2440

Salat, Tomaten und Frühlingszwiebel waschen, schnippeln und vermengen.

IMG_2443Eine Birne dazu.

IMG_2446300 Gramm Austernpilze putzen, kleinschneiden und mit 1 EL Öl, einer Zwiebel und einer Knoblauchzehe (beides geschnitten, wenn ihr nicht hart im nehmen seid 😉 ) anbraten.

IMG_2444Dressing basteln aus: 1 EL Öl, 2 EL Balsamicoessig (ich hab Walnuss genommen), Salz und Pfeffer, sowie je ein TL Agavendicksaft und Senf.

IMG_2442

 

Rezept ist übrigens leicht abgewandelt aus meiner aktuellen Rezept – Lieblingsapp:

UnbenanntLasst es euch schmecken.

0

High noon

MIt heute noch 40 Tage bis high noon…

naja… wahrscheinlich eher so…

Für alle die es kaum erwarten können: ab heute 40 Schlückchen machen und schon hast du deinen individuellen Adventskalender.
IMG_2393

0