Lernen von den Profis…

Ein DIY Abend mit Freulein – Lernen von den Profis… so lautete die Kursbeschreibung des gestrigen Workshops.

Ein bisschen schmunzeln musste ich schon, während mein von Stolz erfülltes Herz bei den Vorbereitungen hart gegen mein Strickjäckchen schlug.

IMG_1068 IMG_1069

Und ja stimmt, beim Freulein´schen DIY Workshop hab ich tatsächlich von den Profis gelernt!

Da haben vier „freuleins“ gewaltig gerockt.

IMG_1070

Mit kaum Vorerfahrung, viel „reinfuchsen“ und absoluter Unerschrockenheit und etwas fluchen sind 4 individuelle Taschen entstanden.

IMG_1076 IMG_1074 IMG_1073 IMG_1071

Ich meine klar, ich arbeite im offlineBereich in der Wirklichkeit mit Jugendlichen, oft mal fasziniert mich vor allem die Leichtigkeit mit der sie an Dinge unbeeindruckt ran gehen.

Gestern Abend war es vor allem dieser individueller Umgang mit dem eigenes gesteckten Ziel eine Handtasche zu nähen und anders als in meiner eigentlich Arbeit hatte ich die Möglichkeit, dieses ganze Szenario mit Abstand zu betrachten.

Bezaubernde Momente eben – lernen von den Profis: jungen Frauen!

 

Für die Profis zu Hause: so gehts.

IMG_1064

Material:
2 Bambushenkel
Stoff (ca 1 m * 0,5 m)
Aufbügel-Vlies weiß, Stärke 0,3 (ca 1 m * 0,5m)
Garn
ggf. Borten, Bänder, Aufnäher, Druckknöpfe

Auf geht´s:
1. Schnitt auf feste Unterlage übertragen und ausschneiden
2. Schnitt auf Stoff übertragen und zuschneiden

IMG_1055
3. Seiten- und Bodenstoffstücke auf Aufbügel-Vlies bügeln und zuschneiden

IMG_1056
4. Seiten- und Bodenstoffstücke mit ZickZackStich säumen

IMG_1057

5. Oberen Abschlussrand nähen

IMG_1058

6. Boden und Seiten mit ZickZackStick auf links säumen

IMG_1059

7. Henkel-Stoffstück auf links säumen, nähen und bügeln und in der Mitte teilen, so dass insgesamt 4 gleichlange Henkelstücke entstehen

IMG_1060
8. Stoffstück an Henkel auf links (eng!)säumen und drehen

IMG_1061
9. Henkel mittels Stoffstück an den Abschlussrand nähen

IMG_1063

10. Jetzt ggf. Borte, Zierstich, Knopf oder ähnliches an Rand anbringen
11. Boden und Seiten auf links fest nähen – fertig

 

An dieser Stelle vielen Dank an Linda, die das möglich gemacht hat.

Danke für das tolle indische Essen und den Anstoß zur neuen Geschäftsidee: Dein Name auf einer Kartoffel!

IMG_1211Das wird ganz groß, ich hab da nen Riecher für!

 

 

 

Tags: , , ,

Kommentar schreiben