Sieben-Sachen-Sonntag

Heute mal einen Sieben-Sachen-Sonntag statt Montagsblues.

Sieben-Sachen-Sonntag wurde von Frau Liebe (deren Einträge ich sehr vermisse) ins Leben gerufen und ich stalk gerne bei der Nähmarie, was sie so treibt.

7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.

 

1. Ich hab einen tollen Workshop im Walfisch besucht. Thema: Produktfotografie.

IMG_0851

Wir haben nicht nur wunderschöne Produkte noch wunderschöner gefotoshopped, sondern haben vor allem viel über Licht gelernt und drapiert.

Licht is toll!

IMG_08532. Unser Kiez hat jetzt einen öffentlichen Bücherschrank. Foto 2 Foto 1

Ich hab da mal gaaaanz viel hingebracht und wollte eigentlich nix mehr mitnehmen.

3. Habe dann „trashige“ Italowestern mitnehmen müssen – ich konnte nicht anders. Es waren meine Hände. Ganz allein.

IMG_0862

4. Hausis gemacht. Ich fühl mich immer ein bisschen schuldig und hab das Gefühl viel zu wenig Zeit für eine eigentlich schöne Sache aufzuwenden.

IMG_08635. Flachfrauen Päckchen gepackt… da wird sich jemand freuen. Da macht nämlich jemand jemand eine schöne Überraschung…

IMG_0864

6. Mit dem Mann gemeinsam am Gewinnspiel für den Curt gebastelt… arghhh…

IMG_0860Wir beide kurz vorm abnippeln.

7. Im Takt gewippt und gute Musik gehört… ich habs euch ja schon letztens erzählt: Ich mag The Airborne Toxic Event. Einfach schön die Acoustics Serie

 

Wie war dein Sonntag und hey, tollen Start in die Woche!

Dein Freulein

Tags: , ,

1 Kommentar Kommentar schreiben

  1. so einen bücherschrank um die ecke find ich toll… obwohl bei mir die gefahr auch groß wäre, mehr mitzunehmen als dort abzugeben. 😉 schöne flachfrauenverpackung!

    LG, maria

Kommentar schreiben