Archiv Juni 2014

Koksen is für Anfänger

Der Dealer war da – koksen is für Anfänger. Ich werd high bei neuen Stoffen.

Die ersten zwei der – arghs, wird noch nicht verraten Traumzahl hier einfügen – Stoffe ist eingetroffen und wurde SOFORT vernäht.

Erinnert ihr euch noch an diese Flachfrau? Den Stoff gibts so leider nicht mehr, aber ich hab ein entsprechendes Äquivalent gefunden.

 

IMG_0273

Tataaaa….. *Trompetenposaun*

IMG_0817via

Und Rotkäppchen kann auch auf Kosmetiktaschen durch den Wald jagen

IMG_0820via

Und jetzt kommt sie… die Neue, die Hübsche, die Wunderbare

IMG_0818via

Ich bin ja hin und weg. Verliebt bin ich, verliebt!

Auch beim Stoff bestellen gilt: Wer lesen kann ist klar im Vorteil – ich hab einfach mal ( trotz rosaroter Brille) übersehen, dass die gute aus Stretch is und nicht aus Baumwolle.

Da muss man improvisieren: Jetzt hat jeder Flachfrau auch ein eingebügeltes Vliselininnenfutter.

IMG_0816

Die Kosmetiktaschen haben es ja ohnehin.

IMG_0819via

Ach ja und dazu geht den ganzen Tag ganz wunderbar Musik von:

The Airborne Toxic Event mit der Acoustic Serie – hier mit meinem Lieblingslied von den Irren:

0

Die gute Küche – Ziegiger Krautsalat

Sommer is, warm is….blalblabla… weißt de, bist ja auch mittendrin statt nur dabei.

Jedenfalls is es schwierig was zu essen-geht´s dir auch so?

Hier gibts ein Rezept für meinen Krautsalat, der super G-E-S-U-N-D is und alles beinhaltet was du brauchst und geht ratzfatz.

Ich wusste noch nicht, wie ich euch die Neue vorstellen soll, also hier ganz dezent:

IMG_0813It´s a girl

und sie kann auch Krautsalat:

  • 1/2 Spitzkohl
  • 3 Karotten
  • 250 g Ziegenjogurt (z. B. Bio von Andechser)
  • Salz & Pfeffer
  • heller Balsamico & Olivenöl oder Leinöl

Alles Kohl und Karotten raspeln (geht auch mit der Hand – is klar) mit Ziegenjogurt vermengen.

Gewürze und Balsamico/Öl nach Geschmack dazu.

IMG_0815

Gleich essen und/oder ziehen lassen – den isst´de auch auf zwei Tage.

 

 

0

Wider dem Montagsblues

5 Dinge die mich heute glücklich gemacht haben:

1. Während ihr euch alle am Wasser und auf den Wiesen rumtreibt und den Grill befeuert, sitzen wir zu Hause – froh in den eigenen vier Wänden zu sein.

Schon komisch – wenn man drei Wochen die Welt sieht, freut man sich auch mal sie nicht zu sehen.

Endlich mal Zeit  zu basteln und sich kreativ zu beschäftigen.

Heute sind zwei neue EveryDayHats dabei rausgekommen.

IMG_0807via

IMG_0809via

2. Unglaublich viel Material bestellt, aufgeräumt, umgeräumt und sortiert.

IMG_08103. Über ein Geschenk NOCH EINMAL gefreut.

IMG_08114. Endlich wieder Tandem gefahren.

20140609-232625-84385452.jpg
5. Und lautstark durch die Straßen gekurvt – Lutz is wieder da.

20140609-232733-84453336.jpg

0

Haarspangen DIY

Warm ist´s – Haare aus dem Gesicht Nacken!

Hier ein schnelles und unspektakuläres Haarspangen DIY – Du brauchst nicht länger als 2 Minuten.

  • Heißkleber
  • Schere
  • Webband
  • Haarspangenrohling

IMG_0795

1. Schneide dein Webband auf die Länge deiner Klammer und lass jeweils 1 cm überlappen.

IMG_07962. Beträufel den Rohling mit Heißkleber – spar ruhig, dass Band hält relativ einfach.

IMG_07973. Klebe die Ecken sauber fest.

IMG_08014. Freu dir nen Ast.

IMG_0804Waldfreunde

IMG_0805Meerfreunde

IMG_0806Eulenfreunde

Schönen Sonntag!

0

Urlaubsgruß statt Montagsblues II

Diesmal aus dem malerischen Rovinj/Rovigno!

20140604-164753-60473485.jpg
Nach dem Festival ist vor dem Festival und so harren wir der Dinge bis es donnerstags wieder los geht.
Derweil gibts hier viel zu sehen – als Kulturerbe, Künstlerstadt und ehemalige venizianische Kolonie hat Rovinj/Rovigno einiges zu bieten.

20140604-165102-60662443.jpg
Kleine verwinkelte Gässchen, versteckte Galerien, (glitschglatte) Marmorsteine und konsequente Schilderpolitik auf kroatisch und italienisch – schön.

20140604-165411-60851278.jpg

1