Wider dem Montagsblues – 6. August

Gehörst du (wie ich) zu den Kindern, die am Ende der Ferien geweint haben, weil das “süsse in den Tag leben vorbei war” und der (Schul-)Alltag dich wieder hatte?

Heute weine ich nicht mehr, aber trauere schon am Sonntag Abend dem Wochenende hinterher.

Mit Grauen erwarte ich den Montag(, der sich meist als gar nicht so schlimm erweist.) Und heute ging es dann auch!

Jedenfalls wie immer:

Um dem Montagsblues vorzubeugen hab ich beschlossen mit ganz besonders offenen Augen durch die Welt zu gehen und 5 Dinge zu finden die mich an diesem Montag glücklich machen, ja für die es vielleicht sogar wert ist sich an einem Sonntag Abend ungeduldig darauf zu freuen.

Du bist herzlich eingeladen mitzumachen!

Gib dem Montag eine Chance, vielleicht hält er wertvolles für dich bereit.

Hinterlasse einfach einen Kommentar mit deinem Link, ich freu mich.

1. Oh mein Gott, heute zufällig darauf gestoßen!

Ich als Kinder der 80iger bin daran gar nicht vorbei gekommen, hatte es aber bis heute erfolgreich verdrängt… jetzt ist sie wieder präsent:

Die „Curiosity Show“

via

Schon alleine die eingängige Titelmelodie verfolgt mich den ganzen Tage….

Ich hoffe die australischen Alptraumbärte verschonen mich in meinen Träumen.

2. Die gestrigen Flohmarktfunde besäubert und aufgeräumt! Ich liebe es richtige Schnäppchen zu machen!

Obstschale und (Kosmetik-)Handtäschchen beides 50er Jahre

3. Oh ja, das neue Album von den Delta Bombers macht mich mehr als glücklich! Hörbeispiel gefällig?

via

4. Regenwetter? Kein Problem. Lassen wir halt die Fahrradtour sausen und bestellen Essen, futtern – wie es nur Erwachsene dürfen – vor dem Fernseher und schauen Serien an.

Wir sind da flexibel!

5. Der Shop ist endlich aufgeräumt und neu bestückt, z. B. mit diesem wunderbaren Flamingo! Und die neuen Visitenkarten sind auch in Bearbeitung!

Ich freu mich einfach, wenn ich Dinge von Listen streichen kann! Es geht voran!

 

Keine Kommentare Kommentar schreiben

  1. holunder #

    ich hab den montags-blues gestern mit einer flasche riesling bekämpft. hat auch funktioniert! und ja, es ist super, wenn man dinge erledigen und abhaken kann! liebsten gruss, holunder

Kommentar schreiben