Projekt 365 – 11. August

Das Supercraft Paket ist da.

Am 1. Juli bestellt, euch davon erzählt und nun endlich in meinen Händen!

Auf Märkten freu ich mich ja immer besonders über die GlitzerGierAugen der Damen, die sich Wundertüten aneignen.

Heute haben meine Augen wohl ganz ähnlich geblinkt.

Allerdings nur bis zur Sichtung.

Ja, was soll man sagen.

Die Mädels von „Superlab“ haben sich wirklich Mühe gegeben.

Fleißig haben sie ochwertiges Material und übersichtliche Bastelanleitungen zusammen zustellen.

Liebevoll gemacht – ohne Frage.

Zeitaufwendig und detailliert -sicherlich.

Zum Inhalt:

  • Kleber
  • Wolle
  • Garn
  • Nähnadel und 4 Stecknadeln
  • Papier
  • 3 mal Stoff
  • Aufhängung
  • Anleitung
  • Schnittmuster
  • (mitfinanzierende) Werbung

Das Material eignet sich zum Basteln von Wimpelketten (mit Papierdreiecken, Stoffdreiecken, PomPom und „Stoffblumen“), außerdem können Origamischmetterlinge gefaltet werden.

 

Anscheinend ist das Paket für (blanke) Anfängerinnen geeignet, soll ans Basteln heranführen, sorgt für Kurzweil und verspricht schnellen Erfolg.

Fortgeschrittene dürften mit entsprechenden Material allerdings – entschuldigt den Ausdruck – zu geschissen sein.

Und während die Mädels sicherlich nicht ihren Reibach damit machen, ist die Box für den Endverbraucher mit 25 Euro (im Angebot/eigentlich 29.90€) dennoch überteuert und ehrlich gesagt auch für den absoluten Beginner überflüssig.

Wer nicht ausgebombt wurde hat doch Nadel, Faden oder Wolle und einen Stoffrest (und wenns ein altes T-Shirt ist) zu Hause?

Die Anleitungen schwirren im Web rum und sind da für alle frei zugänglich.

Meiner Meinung nach der totale Wohlstandskapitalismus.

 

 

Keine Kommentare Kommentar schreiben

  1. das habe ich befürchtet! deshalb war sie mir auch zu teuer und ich wollte erstmal abwarten was die ersten besteller so berichten. ich denke für den preis kann man in seinen lieblingsshops viel gezielter einkaufen!

    p.s. ich habe heute ein taschentuchbeutelchen bei dir auf dem Mädchenflohmarkt gekauft 😉

    LG

    • Freulein.com #

      Hallo Sarah, schön, dass du zu den Leserinnen gehörst 🙂

Kommentar schreiben