Projekt 365 – 5. Mai

5. Mai – EveryDayHats

Weil der Alltag der Anlass ist.

Der Satz und vor allem die Feststellung geht mir seit gestern nicht mehr aus dem Kopf.

Wir hangeln von von Tag zu Tag, von Wochenende zu Wochenende, von Meilenstein zu Meilenstein.

Wir freuen uns auf Anlasse, um uns ins Schale zu werfen.

Um das Besondere zu unterstreichen.

Das Gewöhnliche abzugrenzen.

Und was dazwischen ist, ist das Leben.

Wir der große John schon zu sagen pflegte:

via

Aber das Leben ist halt dauernd da.

Jeden Tag Alltag.

Und letztendlich wirst du dich nicht an die Tage erinnern, an denen du aufgestanden bist, deine Arbeit getan hast um 21 Uhr ins Bett gegangen bist.

Du wirst dich an die großen Tage erinnern, denen du Bedeutung beigemessen hast, die du vielleicht auch aufgewertet hast durch deine Erscheinung.

Wo sich aus Alltag etwas entwickelt hat.

Beabsichtigt oder eben nicht.

Genau diese wirst du glorifizieren.

Vielleicht ist das gut und richtig, weil wir mehr Glück nicht vertragen, vielleicht ist das aber auch zu wenig, weil wir mehr Glück verdienen.

via

 

Tags:

Kommentar schreiben