Wider dem Montagsblues – 16. April

Gehörst du (wie ich) zu den Kindern, die am Ende der Ferien geweint haben, weil das “süsse in den Tag leben vorbei war” und der (Schul-)Alltag dich wieder hatte?

Heute weine ich nicht mehr, aber trauere schon am Sonntag Abend dem Wochenende hinterher.

Mit Grauen erwarte ich den Montag(, der sich meist als gar nicht so schlimm erweist.) Und heute ging es dann auch!

Jedenfalls wie immer:

Um dem Montagsblues vorzubeugen hab ich beschlossen mit ganz besonders offenen Augen durch die Welt zu gehen und 5 Dinge zu finden die mich an diesem Montag glücklich machen, ja für die es vielleicht sogar wert ist sich an einem Sonntag Abend ungeduldig darauf zu freuen.

Du bist herzlich eingeladen mitzumachen!

Gib dem Montag eine Chance, vielleicht hält er wertvolles für dich bereit.

Hinterlasse einfach einen Kommentar mit deinem Link, ich freu mich.

1. Tulpen! Definitiv sind Tulpen der Knaller 😉

Jede Woche frische Blumen machen mich sehr glücklich!

 

2. Endlich! Lecker Spargelzeit!

Gab auch gerade mit (superleichtem) Frischkäse (immerhin ist ja gleich Superbadeanzugzeit) und Schinken…*feini*

3. Okay – okay, dass Geschenk ist schon älter (klar, schon eine ganze halbe Woche alt!) – steht aber seit Erhaltdatum auf unserem Esstisch parat, erfreut mich jeden Tag  und wartet auf den Einsatz im Rumtopf!

Danke hier an meine wunderbare Stefanie, die unter schwierigen Umständen, dieses 50er Jahre Schmuckstück zu Tage befördert hat, um eine gute Pflegefamilie gefunden hat!

4. Immer noch unterhaltsam… http://www.jibjab.com/ – hab noch ein ganz tolles Hochzeitsvideo von uns, dass eine Freundin für uns gemacht hat.

Jibjab klaut dir definitiv die Zeit, ist aber ganz, ganz wunderbar lustig!

5. Und wie vergangene Woche „misheard lyrics“ – hier ein weiterer Liebling – ich sag nur „Gott wählt dich ein mit Kabel!“

via

 

Guten Wochenstart euch allen!

 

Kommentar schreiben