Archiv April 2012

Projekt 365 – 25. April

25. April -Auf gehts Schleifchen binden – äh nähen!

Du brauchst:

Band, Nadel und Faden, Stecknadel, Schere und Haarklammer (am geschicktestes eine mit Platte), hier nicht zu sehen: Heißkleber und Seidenschnur oder ähnliches,…

Und so gehts:

Band auf gewünschte Schleifenlänge zurecht schneiden

mit mittelgroßen Stichen einmal rauf, einmal runter nähen

zusammenziehen und verknoten

mit Band die Naht verdecken

auf Haarspange kleben und umgehend schick sein

0

Projekt 365 – 24. April

24. April – Blumenmeer Teil II

Oh-ha. Auf speziellen Wunsch eines wunderbaren Freuleins hat ihr Blume heute Vorrang und wird als Spezialauftrag umgehend bearbeitet.

Viel Spass damit, honey!

0

Wider dem Montagsblues – 23. April

Gehörst du (wie ich) zu den Kindern, die am Ende der Ferien geweint haben, weil das “süsse in den Tag leben vorbei war” und der (Schul-)Alltag dich wieder hatte?

Heute weine ich nicht mehr, aber trauere schon am Sonntag Abend dem Wochenende hinterher.

Mit Grauen erwarte ich den Montag(, der sich meist als gar nicht so schlimm erweist.) Und heute ging es dann auch!

Jedenfalls wie immer:

Um dem Montagsblues vorzubeugen hab ich beschlossen mit ganz besonders offenen Augen durch die Welt zu gehen und 5 Dinge zu finden die mich an diesem Montag glücklich machen, ja für die es vielleicht sogar wert ist sich an einem Sonntag Abend ungeduldig darauf zu freuen.

Du bist herzlich eingeladen mitzumachen!

Gib dem Montag eine Chance, vielleicht hält er wertvolles für dich bereit.

Hinterlasse einfach einen Kommentar mit deinem Link, ich freu mich.

1. Heute – während des Blumenrauschs – erst mal ganz entspannt zwei Lilien für mich selbst gebastelt *harhar*

Ihr seht schon, ich kann mich vor Arbeitseifer kaum retten.

2. Herzlich gelacht über die Sammlung schlechtesten Cover überhaupt…

via

3. Eine ganz wunderbare Uhr geschenkt bekommen, geputzt und den richtigen Standort auserkoren.

4. Fast 200 Freulein! Freut mich irre, dass die 2. Verlosung in die Endrunde geht. Bin schon gespannt, wer diesmal so freudig seine Flachfrau in Händen halten darf.

Es gibt noch 47 Chancen teilzuhaben – wird schon!

Hier klicken, liken und gewinnen.

5. Und wenn wir schon dabei sind. Was mich sehr glücklich machen würde, wäre wenn ihr mir noch euer Herz beim Brigitte Blog Award schenken würdet.

Ja, dann hört so ein Montag gut auf – ganz herzlichen Dank fürs Lesen.

 

 

0

Projekt 365 – 23. April

23. April – Blumenmeer

Die Woche steht im Zeichen des Frühlings! Na wenns noch wettertechnisch hinhaut – phantastisch.

Worum eigentlich geht? Es stehen irre viele Märkte an und der Online Shop soll auch endlich mal online gehen (ich trau´s mir ja fast schon gar nicht mehr sagen *händeübermkopfundschäm*) – dafür braucht es eine immense Auswahl an diversen Haarblumen und das bedeutet: „Mach es zu deinem Projekt“.

 

 

0

Projekt 365 – 22. April

22. April – Walnusskuchen

Tja und in meinem Fall etwas abgewandelt hier ein Rezept für Restnusskuchen.

Christina Panajotidu die Küchenchefin im Frida Kahlo in Nürnberg ist, hat dieses wunderbare Rezept im aktuellen Curt veröffentlicht.

Ich hab jetzt schon 2 mal diesen Kuchen gemacht (übrigens immer mit Restnüssen, die eben gerade zur Hand waren), weil er gar so einfach geht und wunderbar gelingt.

Auch einem Backlegastheniker wie mir.

Du brauchst:

  • 120 g Mehl
  • 150 g Zwieback
  • 7 Eier
  • 120 g Zucker
  • 120 g Wa(h)lnüsse
  • 2 Tl Zimt
  • 1 Tl Nelkenpulver
  • 4 El Kakao
  • 1 Tl Natron
  • 100ml Wasser

Und so gehts:

  1. Für den Teig alles Zutaten bis auf das Wasser in einer großen Schüssel mit der Hand verrühren.
  2. Wenn alles gut vermischt ist, das Wasser dazu geben und gut vermischen
  3. Den Teig auf ein eckiges Backblech (25 cm) geben bei 180 Grad circa 20 – 25 Minuten backen.

mässig lecker

eher lecker

sehr lecker

Kuchen in Stücke. Teilen!

0