Wider dem Montagsblues – 26. März

Gehörst du (wie ich) zu den Kindern, die am Ende der Ferien geweint haben, weil das “süsse in den Tag leben vorbei war” und der (Schul-)Alltag dich wieder hatte?

Heute weine ich nicht mehr, aber trauere schon am Sonntag Abend dem Wochenende hinterher.

Mit Grauen erwarte ich den Montag(, der sich meist als gar nicht so schlimm erweist.) Und heute ging es dann auch!

Jedenfalls wie immer:

Um dem Montagsblues vorzubeugen hab ich beschlossen mit ganz besonders offenen Augen durch die Welt zu gehen und 5 Dinge zu finden die mich an diesem Montag glücklich machen, ja für die es vielleicht sogar wert ist sich an einem Sonntag Abend ungeduldig darauf zu freuen.

Du bist herzlich eingeladen mitzumachen!

Gib dem Montag eine Chance, vielleicht hält er wertvolles für dich bereit.

Hinterlasse einfach einen Kommentar mit deinem Link, ich freu mich.

1. Den Balkon mit Blumen bestückt und die Grillsaison eingeläutet! Willkommen Sommer!

2. Rumtopf mit Melone bestückt damit sich die Erdbeeren nicht langweilen!

3. Eier blau gefärbt – hab gefühlte 100 Jahre keine Eier mehr gefärbt! Sehr nostalgisch! Statt Eierbecher hatte ich auch nur Cocktailgläser zur Hand – auch aussagekräftig!

4. Die GuerillagardingNachbarn heimlich mit einem Blumenstecker belohnt!

5. Vom Superdad ein Telefon geschenkt bekommen – vom Superlieblingsmitbewohner angeschlossen bekommen! Spenderkabelanschluss kam vom neueren Bruder, der ab sofort ausgedient hat!

 

Tags: , ,

Keine Kommentare Kommentar schreiben

  1. Ahoi, ich bin mal so frech und schreibe was auf deiner Seite. Sieht schoen aus! Ich bin auch seit einige Zeit mit WordPress beschaeftigt einige Sachen sind mit aber noch fremd. Deine Seite ist mir da immer eine willkommene Anregung. Weitermachen!

Kommentar schreiben