Projekt 365 – 9. März

9. März – Die Teilhabe

Mein lieben Freuleins (und ihr 5 -öhha, sehr kluge, äußerste attraktive, wertschätzende, stigmataphilen, freuleinaffinen Männer),

ich möchte euch heut Teilhaben lassen.

Nö – basteln mit den Tussinägeln Pfauennägeln is immer noch nix – es ist mein Lieblings You Tube Stück (und in meinem Land noch nicht verboten!) :

Das Video beinhaltet:

  • ein herzzerreißendes Familiendrama
  •  einen gewagten Aktionfilm
  • einen spektakulärern Tierfilm
  • den Header einer Dokuserie
  • sowie einen Lehrfilm

Ich hab dieses Video (ohne dass es Thomas oder sein Vater weiß) bestimmt schon 100 mal gesehen.

Genießt es – mehrmals. Auch mit einem gutem Glas Wein. Ihr werdet mich verstehen – diese VIDEOKUNST wird besser, je mehr man daran teil hat.

Im Fall einer Erörterung stellen sich folgende Fragen (diese können auch gerne von Deutschlehrerinnen verwendet werden) :

Was will der Strauß?

Hätte Thomas bei seiner Stimmlage Möglichkeiten bei DSDS?

Woher kommt der Esel?

Hatten das Pony und der Strauß die Möglichkeit das abzusprechen?

Weshalb greift der Thomas´sche Vater zu so brutalen Mitteln?

Hat er eine Nahkampfausbildung?

Wie gehts den Pony dabei?

Warum meckert eine Ziege?

Simuliert Thomas?

Warum hat dieses Video erst 418924 Besuch?

 

 

Und hier das Thomas´sche Video

 

 

 

 

Kommentar schreiben