Projekt 365 – 25. Februar

25. Februar – Haarspangen

Erstmal ein rießengroßes Dankeschön an alle BesucherInnen des „Perlen und Schätze der Nacht“ Marktes in der Desi.

Der Abend hat meine Batterien wieder total aufgefüllt, euer Feedback, eure Freude, euer Energie unbezahlbar!

Danke für die tollen Begegnungen, dass hilft über doofe Stunden, wenn der PC spakt!

Mein Lieblingsbild gestern:

Drei Mädels stehen vor dem Stand und entschließen sich hinreißend überschwänglich Wundertüten besitzen zu wollen.

Bei der Wahl ihrer Wundertüten beteuern sie das mit geschlossen Augen zu versuchen, greifen aber alle drei sehenden Blickes zu!

Dann reißt jeder der Mädels rigoros ihre Tüte auf, blickt aber gleichzeitig auf die Tüten der anderen Zwei.

Und dann Glitzer und dann schön und dann Geschrei…Genau dieser Momen – so könnt´s einfach öfter sein.

 

Nichts desto trotz:

Alles im Zeichen der nächsten Märkte – Arbeiten die verrichtet werden müssen.

Falls du auch unbedingt dein passendes Spängen brauchst… geht das so einfach:

1. Webband aussuchen und auf die passende Länge des Clipspangen-Rohlings schneiden.

2. Festkleben! Bei den Rändern nicht schlampen!

3. Erfeuen!

Übrigens, wem´s noch nicht ins Auge gestochen ist! Die Kategorie Auswärtsspiel enthält alle Termine, an denen wir uns an meinen Büdchen treffen können. Freu mich schon sehr auf wilde Begegnungen mit Euch!

 

 

 

Tags: ,

Kommentar schreiben