Archiv November 2011

Projekt 365 – 30. November

30. November – Giveaways….

Jaja, die Vorbereitungen für Samstag laufen auf Hochtouren. Giveaways sind im Prozess. Und nein, alle Biere hab ich nicht getrunken –  wir hatten in den vergangenen Wochen ziemlich viele Veranstaltungen in der Arbeit… bei Theater, Konzerten und Disco´s wurden so einige Bierchen weggezischt… ganz uneigennützig haben wir uns Astra gekauft. Hat einfach die schönsten Deckel und lässt sich gut halten.

 

0

Projekt 365 – 29. November

29. November – Weihnachtskugeln im Leolook

Unser Weihnachtsbaum erstrahlt schon lange in lila und leo, vereinzelt sieht man auch wirklich ausgefallene und kostspielige Kugeln. Diese schmückende Beiwerke sind auf die Gäste zurück zu führen, die uns an Weihnachten besuchen. Wir haben die Tradition eingeführt, dass jeder Gast am Weihnachtsabend eine Kugel mitbringen „darf“, um sie an den Baum zu hängen. Klappt wunderbar! Da sind unfassbar schöne Schätze dran.

Für das Büdchen am Samstag in der Rockabilly Garage in Zirndorf hab ich Kugeln im Leolook beklebt, so dass die Prinzessinnen ihre eigenen Bäume (oder die Gastgeberbäume) schmücken können.

 

 

0

Projekt 365 – 28. November

28. November – Adventskalender

Das einzige was heute aus der Weihnachtsdeko rauswandern durfte, war der Adventskalender.

Hab heute dem Traumprinzen 24 Päckchen gefüllt… gezeigt werden darf aber nicht was drin ist. Der Gute liest den Blog nämlich ab und zu… und verraten wird nix!

 

0

Wider dem Montagsblues – 28. November

Gehörst du (wie ich) zu den Kindern, die am Ende der Ferien geweint haben, weil das “süsse in den Tag leben vorbei war” und der (Schul-)Alltag dich wieder hatte?

Heute weine ich nicht mehr, aber trauere schon am Sonntag Abend dem Wochenende hinterher. Wobei es natürlich jetzt so direkt nach dem Urlaub ganz besonders schwierig ist!!!

Mit Grauen erwarte ich den Montag(, der sich meist als gar nicht so schlimm erweist.) Und heute ging es dann auch!

Jedenfalls wie immer:

Um dem Montagsblues vorzubeugen hab ich beschlossen mit ganz besonders offenen Augen durch die Welt zu gehen und 5 Dinge zu finden die mich an diesem Montag glücklich machen, ja für die es vielleicht sogar wert ist sich an einem Sonntag Abend ungeduldig darauf zu freuen.

 

Du bist herzlich eingeladen mitzumachen!

Gib dem Montag eine Chance, vielleicht hält er wertvolles für dich bereit.

Hinterlasse einfach einen Kommentar mit deinem Link, ich freu mich.

1. Die Weihnachtsdeko erst mal wieder weggepackt und das Gesicht in die Sonne gehalten.

2. Den geliebten Gebrauchtwarenhof unsicher gemacht.

Gekramt in Altem, Widerlichem, Nützlichem, Schönem….

3. Ich hab mich heute sehr über ein Geschenk meines Cousins am Wochenende gefreut und die Mörderwürfel gleich im Auto aufgehängt… ob ich bereit bin für Rennen ist eher unwahrscheinlich. Aber unser Pragomobil hat jetzt nen schicken Tussilook.

4. Heute morgen kam ich fast zu spät in die Arbeit, weil ich mich von Eragon nicht losreißen konnte. Ich bin froh, dass der 4. Teil endlich da ist… gleichzeitig bin ich froh, dass das Kapitel damit abgeschlossen wird.

5. Der Film „life in a day“ bewegt mich so sehr… Was passiert wenn 80 000 Nutzer 4600 Stunden Videomaterial einsenden? Herausgekommen ist ein bewegender Film. Banale Momente und die kleinen Dinge des Lebens sind es dann letztendlich was uns bewegen…

Hier kannst du ihn übrigens kostenlos ansehen. (Schwiegereltern vielleicht nicht umbedingt…zumindest nicht meine! Der Plan ist den Film in HD bei uns daheim zu gucken!!!  – aber ihr dürft natürlich online reinspitzen 😉 )

 

0

Projekt 365 – 27. November

27. November – Haarspangen

Ach ja, so am Katersonntag lässt sich richtig gut basteln… und zwar Haarspangen für das Büdchen am nächsten Samstag in der Rockabilly Garage in der Wallensteinstrasse in Zirndorf.

Ich hab (endlich!!!) rote Blumen auftrieben, so dass einige Kundenwünsche wohl in Erfüllung gehen werden… falls sich eine der Damen eine andere Farbe wünscht bitte J-E-T-Z-T anmelden… dann bekomm ich das noch hin…

Ansonsten bin ich – zurück aus Österrreich – und ziemlich schreibfaul – schönen Restsonntag noch!

 

0