Projekt 365 – 12. Oktober

12. Oktober – Kürbismuffins mit Frischkäsefüllung

Für den Teig

  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver/1TL Natron/1/2TL Salz/1 TL Vanillearoma
  • 110 g Rohrzucker
  • 2 Eier
  • 175 ml Milch
  • 50 g Halbfettmargarine (geschmolzen)
  • 225 g Kürbis (fein gerieben)

Für die Füllung

  • 200 g Frischkäse
  • 2 TL Puderzucker
  • 2 EL Sirup (hier Karamell)
  1. Ofen auf 190 Grad vorheizen und Muffinblech mit Papierförmchen auslegen
  2. Backpulver, Natron, Salz, Vaniellearoma, Rohrzucker, Eier, Milch und Margarine schaumig schlagen
  3. Mehl unterschlagen
  4. Kürbis unterheben

  1. Mischung in Förmchen löffeln und 20 bis 25 Minuten backen – anschließend abkühlen lassen
  2. Für die Füllung Frischkäse mit Puderzucker samt Karamellsirup schaumig rühren
  3. Muffins halbieren und in den Zwischenraum streichen
  4. Mit Puderzucker (der, wie der aufmerksame Leser jetzt erwähnen wird, in der Rezeptliste nicht aufgeführt ist) bestreuen.
  5. Schmecken lassen.

 

Tags: , ,

Keine Kommentare Kommentar schreiben

  1. Berna #

    So liebste Yvonne,

    jetzt muss ich mal was loswerden.

    Du solltest einen grossen Hinweis auf deiner Seite anbringen, wenn es um deine Kochrezepte geht:

    DENN JEDESMAL WENN ICH BEI DIR VORBEISCHAUE UND WIEDER LECKERE NASCHEREIEN ERBLICKE, JA DANN, JUST IN DEM MOMENT BEKOMME ICH GELÜSTE UND MÖCHTE AUGENBLICKLICH KOSTEN!

    Uns solange es noch keinen Verzehr-Blog gibt, verbiete ich mir diese Verlockungen :)))))

    Gelüstige Grüße

    • Freulein.com #

      Ich hab schon gesehen, dass du Süssigkeitenbedarf hattest… ich hätte dir gerne etwas abgegeben!

Kommentar schreiben