Projekt 365 – 1. Oktober

1. Oktober – „Den lieben Gott einen guten Mann sein lassen“

Ich hab mit lieben Freunden das Wochenende in einer Hütte verbracht. Ich dachte nicht, dass mir ein Leben in einer Hütte gefallen könnte.

Ich bin überrascht! Tja, wir überlegen einer Kleingartenkolonie beizutreten… falls jemand Kontakt zu Schrebergärten hat, in denen es okay ist, wenn Rock´n Roll durch die Tulpenpflänzchen schalt, der Grill in Dauerbetrieb qualmt und liebe Bekannt, sowie man selbst betrunken durch die Salatbeete jagt, dann meldet euch bitte umgehend!

Die Einfachheit der Dinge kann Freude bereiten.

(P.S. Zu sehen ist das einzige Bild, dass etwas geworden ist. Die Hütte unbespielt und jungfräulich im Mittagslicht.)

 

Tags:

Kommentar schreiben