Archiv Oktober 2011

Projekt 365 – 31. Oktober

31. Oktober – PflaumenSchokoMarmelade

Meine Aussage keine Marmelade zu mögen hat einige Blogleserinnen ziemlich entrüstet.

Aber keine Sorge meine Damen (und der ein oder andere Herr) ich koche dennoch über vor Marmeladenkochliebhaberei.

Hier ein ganz wunderbares Rezept mit Schokolade…

1,5 g Früchte (im Rezept steht Erdbeeren, aber dafür ist ja jetzt mal gar keine Zeit… der Farbe wegen hab ich Pflaume gewählt)

mit 1 kg Gelierzucker auf- und einkochen lassen. Vor dem Einfüllen in die Gläser 200 g weiße Blockschoki kleinhacken und untermischen.

Noch heiß abfüllen, Gläser auf den Kopf stellen wegen den Keimen und so… sich an der hellrosa Farbe erfreuen.

 

0

Projekt 365 – 30. Oktober

30. Oktober -Bratapfellikör

Ich schmeiß einfach ungern Lebensmittel weg.

Das Bratapfelkopott hat wahnsinnig viel Flüssigkeit gelassen. Diese hab ich gestern abgeschöpft und in einem Schraubglas aufbewahrt.

Heute hab ich den Sirup mit Weinbrand und noch mehr Zucker aufgekocht und in eine Flasche abgefüllt.

Der Likör ist ziemlich stark…aber im Tee bestimmt ganz wunderbar. Und wenn er verspricht was er hält, dann hat man nachher auch einen im selbigen.

0

Projekt 365 – 29. Oktober

29.Oktober -Bratapfelkompott

  • 1 kg Äpfel
  • 50 g Marzipan
  • 2 TL Zimt
  • 500 g Zucker
  • 1 EL Rum
  1. Äpfel schälen und mit den restlichen Zutaten einkochen lassen.
  2. Sich auf ein Vanilleeis im Winter freuen.
0

Projekt 365 – 28. Oktober

28. Oktober – Flohmarktfund III

Ganz wunderbare Musikanlage…aber das wird was längeres.

Trotz motzender Stauballergie auch das Gehäuse komplett gereinigt… dummerweise ist die Sicherung, die ausgetauscht werden müsste gelötet. Lötgerät bedienen ist nicht meine Stärke… da muss wohl der Fachmann ran.

0

Projekt 365 – 27. Oktober

27. Oktober – Flohmarktfund II

Haha! Funktioniert tadellos und macht mich sehr glücklich…aber auch erst, seit dem das Ding wieder sauber ist – innen und außen!

Meine Stauballergie ist alles anderes als glücklich und schmollt, dass Flohmarktfunde in Zukunft nur noch geputzt reinkommen.

Ach ja und es war gar nicht grau, sondern braun!

0