Projekt 365 – 25. September

25. September – Pimp my Bild

Gestern hab ich im Lieblings-Gebrauchtwarenhof ein neues Bild erstanden.

Man muss dazu sagen, ich habe einen inneren Radar, was kitschige Heiligenbilder angeht. Sobald eins in der Nähe ist, erfasst mich ein wissendes Kribbeln (vielleicht der heilige Geist?). Jedenfalls kann ich selten daran vorbei laufen und oft landen diese Bilder in unserem Zuhause.

Glücklicherweise stören sie den geliebten Mitbewohner nicht und so dürfen sie von unseren Wänden in neuem Glanz erstrahlen.

Und das hier hatte es dringend nötig. Ich habs erst mal ausgiebig geputzt, um den Rahmen dann nach zu pinseln.

Der Sonntag ist gerettet.

 

Tags:

Keine Kommentare Kommentar schreiben

  1. Ich hoffe ich sehe dann auch wo es hängt wenn der Rahmen fertig bepinselt ist.

  2. Kessolina #

    Oh du heilige *******.

Kommentar schreiben