Projekt 365 – 2. September

2. September – Hugo

Klar, auch auf die Gefahr hin, dass ich altmodisch erscheine, weil ich anscheind die letzte Frau bin, die HUGO noch nicht kannte…hier die Entschuldigung:

Ich war noch auf AperolSprizzzz hängengeblieben!

Jedenfalls für alle Nachzügler (in der Hoffnung Verbündete zu finden) hier das Rezept:

Du brauchst:

  • 100 ml Sprudelwasser
  • einen kleinen Spritzer Holundersirup
  • 100 ml Sekt oder Prosecco
  • einige Minzblätter mit
  • 1/8 Limette zerstossen und in
  • ein Glas mit Eiswürfel und einen Strohhalm (ausser du bist ein Fan von Minze zwischen den Zähnen) füllen

und jetzt ein „Hoch sollen sie leben“ auf die letzten Sommertage!

 

Tags: ,

Keine Kommentare Kommentar schreiben

  1. mona #

    sehr gute idee! :-)) schmeckt auch mit minze zwischen den zähnen! was hübsche farbakzente ergibt… :-)))))))))

Kommentar schreiben